Herzlich Willkommen

Unsere 3 Main Coonies

Gian Garfield und Giulia.

Gian haben wir aus dem 2 ten und letzten Wurf behalten.

Giulia unsere verschmuste Diva ist 5 jährig und wie bereits erwähnt hat Sie 6 gesunde Kitten auf die Welt gebracht.

Doch seit dem 22.12.2017 leidet Giulia an einer regenerativen Anämie aufgrund des Evans Syndroms. Auf einmal ist unsere Giulia schwer krank.

Nun der Reihe nach. Giulia hatte 1 mal pro Jahr eine Blasenentzündung wie dieses Mal auch. Also gingen wir zu unserem Haustierarzt und bekamen ein Antibiotika.( Aber diesmal verschreibt Sie mir ein anderes als sonst) Nach zwei Tagen ging es Ihr deutlich besser. Doch dann ging es Ihr wieder schlechter. Sie fängt an sich dauernd zu kratzen und verliert Haarbüschel. Ich fahre erneut zum Tierartzt und nimmt Giulia Blut ab und sagt die roten Blutkörperchen gefallen Ihr nicht. Verschreibt mir dann Metacam zur weitern Einnahme mit dem solle es Ihr dann besser gehen. Die roten Blutkörperchen machten mich schon ein bisschen stutzig, aber ich dachte der Tierarzt ist vom Fach, würde mich sicher in die Tierklinik verweisen wenn was gar nicht stimmen würde. Am nächsten Tag liegt sie nur noch rum. Am Abend fängt Sie an schwer zu atmen. Ich fahre direkt in die Tierklinik.

Dort wird Sie untersucht die Diensthabende Tierärtzin stellt zunächst ein Herzgeräusch fest.Die ganze Krankengeschichte über die Blasenentzündung haben wir Ihr geschildert. Sie fragt mich, hat Ihr behandelter Tierartzt Giulia Urin abgenommen, um zu bestimmen wellches AB man verabreichen sollte?Meine Antwort war nein, weil Sie das ja schon einigemale gehabt hat. Diese Frage hab ich mir gar nicht gestellt. Da ihr Allgemeinzustand nicht gut ist, müssen wir Sie vorerst in der Tierklinik lassen. Sie geben mir Bescheid sobald sie mehr wissen. Am nächsten Tag ruf ich in der Tierklinik an wie es Giulia geht. Sie hätte bisschen was gefressen die Untersuchungsergebnisse sind noch nicht da. Am nächsten Morgen ( es ist Sonntags (8:00) klingelt das Telefon. Die Tierklink ist dran. Sie informieren mich das es Giulia sehr schlecht ginge und ihr Zustand kritisch ist. Wir sollen uns über eine Bluttransfusion Gedanken machen. Giulia leide an einer regenerativen Anämie. Ich bin zuerst einmal völlig überfordert.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Schreibe eine Antwort zu Sophie heinz Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: